Schach auf dem Eis

"Curling ist eine auf dem Eis gespielte Wintersportart, die dem Eisstockschießen ähnelt und Parallelen zu den Kugelsportarten Boule-Spiel und Boccia aufweist (...)", so definiert wikipedia.

Zuerst skeptisch, dann begeistert verbrachten wir den diesjährigen Wintersporttag in der Curlinghalle Lerchenfeld in St. Gallen.

Nach der Besammlung im Park vor der Schule um 8:30 Uhr fuhren wir mit dem Bus zu der Eishalle. Dort bekamen wir Schuhe und dann eine 1-stündige Einführung ins Curlingspielen. Und dann ging es schon zum ersten Spiel. Das Spiel hatte 3 Runden. Es sah so aus, als ob alle Spass hatten. Und die Bilder zeigen auch, wie wir schon fast wie Profis auf dem Eis "herumrutschten".