Zwei wunderbare Abschlusswochen

Wie immer waren die zwei letzten Wochen des Schuljahres wie im Fluge vorbei. Die Lagerwoche in Bordighera ein italienischer Traum. Mit einem abwechslungsreichen Programm zwischen Sightseeing in Monaco und San Remo, Fun im Aquapark und chillen am Meer waren Schüler*innen und Lehrpersonen rundum zufrieden. Ein grosses Lob sprachen die Lehrpersonen auch den Jugendlichen aus, das friedliche Zusammensein aller hat wesentlich zu den schönen Tagen in Italien beigetragen.


Die letzte Schulwoche dann war geprägt von ausserschulischen Aktivitäten, Zusammenpacken und Abschiednehmen. Diplom- / und Zeugnis Übergaben wurden feierlich durchgeführt, von der VK bis zum Anno Intermedio kamen Eltern und Kinder gerne meist ein letztes Mal in die Ortega Schule.