Versuchsmodell «Flaschengarten»


Dass ein Ökosystem sehr komplex ist und von vielen Faktoren beeinflusst wird, lernen die Schüler*innen anhand eines Versuchsmodells.


Dazu eignet sich ein Flaschengarten optimal. Es wird ein abgeschlossenes Ökosystem simuliert, welches nur von den abiotischen Faktoren Temperatur und Licht beeinflusst wird. Doch inwiefern wiederspiegelt der Flaschengarten unsere Ökosysteme? Und wie können Pflanzen in einem abgeschlossenen Glas überleben? Mit dieser Problemstellung haben sich die Schüler*innen auseinandergesetzt und sich der Challenge, einen eigenen Flaschengarten zu gestalten, angenommen. Nach viel Diskussion sind dabei unterschiedliche Herangehensweisen gewählt worden und wir sind gespannt, wie die Flaschengärten in vier Wochen aussehen werden – denn bis dahin dürfen sie nicht mehr geöffnet werden… .

Eine gelungene Einführung ins Thema «Ökosysteme und Ökologie».