Menschenrecht

 

Letzte Woche war unsere Sonderwoche. Unser Thema, das wir gemeinsam ausgesucht hatten, war «Menschenrechte».


Die Vorbereitungen für den Freitag begannen schon am Donnerstagnachmittag. Dort hatten wir schulfrei damit wir Zeit hatten Kuchen zu backen. Wir wollten nämlich einen Verkaufsstand aufstellen bei dem wir Kuchen, Kekse, Punsch und Tee verkauften. Als dann alles gebacken war, konnten wir am Freitag loslegen. Wir mussten aber noch die Guetzli-Säckli machen. Als wir voller Elan dabei waren, hat plötzlich das Licht nicht mehr mitgespielt. Wir hatten einen Stromausfall.

 

Trotz der Umstände schafften wir es unsere Vorbereitungen fertig zu stellen. Dann fehlte nur noch unser Verkaufstisch und es konnte losgehen. Der Kuchenverkauf war sehr amüsant. Wir hatten sehr viel Spass, es war aber auch anstrengend. Wir haben grossen Umsatz gemacht. Mehr als erwartet! Wir sind sehr stolz auf diese 1000 Fr., die wir erwirtschaftet haben und jetzt mit Freude an die Kinder in Nepal spenden können.


Diesen Tag fand ich am coolsten, weil er sehr abwechslungsreich war und weil wir so ein bisschen denen helfen konnten, die nicht so ein schönes Leben haben.

 

Julia, Schülerin 2. IO

Please reload