Ausflug Europapark 3. IO

Am Donnerstag, 03. Mai 2018, ist die 3. IO mit dem Car zu einer zweitätigen Reise mit Übernachtung im Europapark aufgebrochen. Diesen Ausflug hat sich die Klasse durch die Mittagsaufsicht im Aufenthaltsraum während der 2. IO und den Pausenkiosk während der 3. IO erarbeitet.

 

Nach der Ankunft in Rust haben wir zunächst die beiden Tipi-Zelte und den Planwagen bezogen. Anschliessend konnten wir den Park noch eine halbe Stunde lang gratis nutzen, so dass wir uns bereits einen Überblick über die Attraktionen machen konnten, welche wir dann am Freitag ausgiebig nutzen konnten.

 

Das Abendessen nahmen wir im Restaurant Castillo ein. Satt gings dann zu Fuss durch das Städtchen Rust zurück zum Camp-Resort. Mit Gesprächen am Lagerfeuer und in der Camp-Resort-Anlage haben wir den Abend ausklingen lassen.

 

Am Freitag standen wir bei Zeiten auf, damit wir, gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück, alle Attraktionen im Park ausgiebig nutzen konnten. Es gab viel zu entdecken. Das Wetter war sehr schön. Trotzdem hatte es relativ wenig Besucher im Park, so dass sich die Wartezeiten bei den Hauptattraktionen in Grenzen hielten. Um halb vier traten wir dann den Rückweg nach St. Gallen an.

 

Es war ein rundum gelungener Anlass, bei dem wir alle viel Spass hatten und Energie tanken konnten. Jetzt sind wir gerüstet für den Endspurt bis zum Sommer!

 

Please reload