Wo finden sich im Alltag überall Roboter? Und wie kann ich einen eigenen Roboter bauen und ihm beibringen, was er machen soll? Diese beiden Fragestellungen standen im Zentrum der Projekttage. Während in der Einführung auch auf den Begriff Roboter als solchen genauer eingegangen wurde, galt es nachher, mit Hilfe von Lego Mindstorms einen eigenen Roboter zu bauen und Abläufe zu programmieren.

 

Gearbeitet wurde in Gruppen. Letztendlich entstanden während den eineinhalb Tagen zwei Roboter, welche ganz unterschiedliche Dinge bewerkstelligen konnten. Leider mussten die Roboter am Ende wieder auseinandergenommen werden. Ebenfalls galt es, die teilweise recht kleinen Legobauteile zu sortieren und zu zählen.

 

 

Please reload