«Einmal Hollywood und zurück» (16.–20.11.2015)

«Einmal Hollywood und zurück» war das diesjährige Thema der Sekundar-Vorbereitungsklasse während der Projektwoche.


Alle Schüler schlüpften in die Rolle eines eigen gewählten Schauspielers und gaben sich Künstlernamen. Von Arnold Schwarzenegger über Juuzou Dango zu Robert Dunkelblau- eine Schar junger Prominente besuchte in Hollywood Kurse in Mimik, Gestik, Bewegung und Artikulation.

 

Die Paparazzi waren ständig unterwegs, schossen Schnappschüsse, gaben das Bildmaterial weiter, wo es dann geordnet wurde. Aus Hunderten von Bildern wurde eine Auswahl getroffen, die dann weiter bearbeitet wurde. Auch zwei Kurzfilme entstanden aus dem Bildmaterial.

 

Die Stars konnten sich einerseits in der «Hall of Fame» und andererseits im Gästebuch verewigen, bevor sie die «Rückreise» am Wochenende antraten.

 

Weitere Fotos auf Facebook

Please reload