Ausflug mit dem AI in die Schaukäserei Stein

 

Bei schönstem Frühlingswetter konnten wir mit den Schülern des AI den Ausflug in die Schaukäsi in Stein unternehmen! Die kurze Reise mit dem Bus führte uns von St. Gallen ins Appenzellerland mit seinen malerischen Hügeln. Noch sind zwar keine Kühe draussen, aber Käse wird dennoch fleissig produziert in Stein – pro Tag werden rund 60 Tonnen Rohmilch verarbeitet.
Das gibt eine schöne Menge an Käselaiben zu bestaunen, die in einem kühlen Raum gelagert werden. Die Schüler machten sich fleissig Notizen, um ihr Knowhow der Käseherstellung zu verbessern. Noch fleissiger hingegen machten sie sich danach an den Verzehr der verschiedenen Käsesorten.

Dabei sind die Meinungen geteilt: Die Favoriten sind der Appenzeller Classic und Surchoix, am wenigsten Anklang findet der rässe Appenzeller – naja, da muss man vielleicht Appenzeller sein, um den zu vertragen…!

 

Weitere Fotos auf Facebook

Please reload