News

Excursion de l’Année Intermédiaire à la fromagerie de démonstration à Stein

Cela n’est possible uniquement grâce à une désinfection régulière de leurs mains. Un habit spécial et une charlotte (filet de protection pour les cheveux) font cependant partie de l’équipement exigé. En plus, avant d’entrer dans le locale de production du fameux fromage d’Appenzell, les fromagers doivent passer par un sas d’hygiène. Des normes d’hygiène actuelles imposent toutes ces mesures pour la fabrication du fromage que tout le monde doit suivre scrupuleusement. A défaut et surtout lors de la moindre impureté, le contenu d’un chaudron entier doit être éliminé, soit 6500 litres de lait ! Voici ce que notre guide de la fromagerie de démonstration appenzelloise à Stein nous a appris parmi

Ausflug mit dem Anno Intermedio / Année Intermédiaire in die Schaukäserei Stein

Dies geht nur, weil sie ihre Hände immer wieder desinfizieren müssen. Zudem müssen sie sich – bevor sie den Raum der Käseherstellung überhaupt betreten – Spezialkleidung mit einer Haube anziehen und durch eine Gesund-heitsschleuse gehen. All dies ist wichtig für eine hygienische Käseherstellung. Die hohen hygienischen Standards müssen von allen eingehalten werden, ansonsten müsste man nämlich die 6500 Liter Milch, die im Kessi Platz haben, bei kleinster Verunreinigung wegleeren. Dies und weitere interessante Details zur Käseherstellung haben wir erfahren an unserer Führung in der Appenzeller Schaukäserei in Stein. Speziell genossen haben die Schüler natürlich die anschliessende Degustation d

Lehrstellenstand

Mitte März ist in den Klassen unseres 10. Schuljahres und manchmal auch in der dritten IO Daumen drücken angesagt. Es finden die Kanti- und BMS Prüfungen statt. Sobald die Prüfungsresultate bekannt sind, ist es Zeit für eine Bestandesaufnahme über die Zukunftspläne unserer Schülerinnen und Schüler. Auch dieses Jahr sind unsere Klassen auf bestem Weg. In der dritten Oberstufe wissen 16 Jugendliche (von insgesamt 18), wie es im Sommer weitergeht: 14 haben bereits einen Lehrstellenvertrag, zwei werden ein Zwischenjahr besuchen. Ähnlich sieht’s beim 10. Schuljahr aus: 33 Prozent werden in der FMS oder Kantonsschule weiterhin die Schulbank drücken, 55% haben ihre Lehrstelle gefunden. Gratulieren

Mathematik mit dem Känguru

Jeden 3. Donnerstag im März ist es soweit: Mathematik mit dem Känguru findet statt. Ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmende in vielen europäischen und aussereuropäischen Ländern. Diese Jahr haben die besten Mathematikerinnen und Mathematiker der Ortega Schule St. Gallen zum ersten Mal ebenfalls mitgemacht. Und diese Woche sind die Resultate eingetroffen. Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu den zum Teil sehr guten Ergebnissen und hoffen, dass wir bei vielen die Freude an der Beschäftigung mit der Mathematik wecken und festigen konnten.

Archiv