DSC_1897.jpg
Logo_Ortega_pos_RGB.png

EINE CHANCE
FÜR DICH

IMG_5172.JPG
image2.jpeg
45b1d766-cebd-4595-83e6-844957768c3b.jpg
Logo_Ortega_pos_RGB.png

Seit 1964

Die Ortega Schule AG ist eine staatlich bewilligte Privatschule. Sie ist politisch und konfessionell neutral und offen für Menschen verschiedener Altersstufen sowie verschiedener Herkunft und Konfession. 

Die Ortega wurde 1964 von Heinz Baumgärtner-De Biasio gegründet und ist seither Mitglied des Verbandes Schweizerischer Privatschulen (VSP) und verfügt über dessen Qualitätssicherungsnachweis. Im Jahr 2022 wurde mit Gion Mario Pedrazzini ein Nachfolger gefunden. Unsere Angebote der Volksschulstufe unterstehen der Beaufsichtigung der Schulbehörden des Kantons St. Gallen.

Unser Leitbild

Eine Chance – FÜR DICH

Mit unserer familienfreundlichen Tagesstruktur und den transparenten Schulregeln geben wir seit bald 60 Jahren unseren Schülerinnen und Schülern den Rahmen, den sie brauchen um ihre Ziele zu erreichen.

Mit Zusatzangeboten im Haus wie Nachhilfe, Vorbereitungskursen oder Lerntechnik, können wir Kinder dort abholen, wo sie im Moment stehen. An der Ortega Schule arbeiten wir leistungsorientiert darauf hin, dass jedes Kind sein ganzes Potential entfalten kann und möglichst individuell betreut wird.

Die Ortega Schule richtet sich grundsätzlich am Lehrplan 21 aus, hat aber die Freiheit, punktuell Verbesserungen vorzunehmen.

Unterrichtet wird in allen Oberstufenklassen auf Sek-Niveau.

Das Ziel dabei ist, eine grösstmögliche Durchlässigkeit zu gewährleisten. So hat jede Schülerin und jeder Schüler zu jeder Zeit die Möglichkeit, von einem Real- zu einem Sekzeugnis aufzusteigen.

Die Anschlusslösungen haben an der Ortega Schule einen grossen Stellenwert. Entsprechend verwenden wir viel Zeit darauf, die uns anvertrauten Kinder bestens auf eine weiterführende Schule oder eine Lehre vorzubereiten. Die hohe Erfolgsquote der letzten Jahrzehnte spricht für sich.​

Der Austausch und reibungslose Kontakt, sowohl zwischen der Schule und den Eltern, als auch innerhalb des Teams, werden an der Ortega Schule gross geschrieben. So können wir sicherstellen, dass unsere Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und gefordert werden können.​

Schon viele Kinder, die zuvor nicht «am richtigen Ort» waren, haben an der Ortega Schule ihren Platz gefunden und können wieder gerne zur Schule gehen. Deshalb bestätigt uns die Aussage «endlich geht mein Kind wieder gerne zur Schule, auch zuhause ist es ein ganz neuer Mensch», die wir an Elternabenden immer wieder hören dürfen, in unserem Tun.

 

Gemeinsam für individuelle Ziele – das leben wir an der Ortega Schule in St. Gallen.

schule_thumb.jpg
Teamfoto.jpg
Schulgebäude mit Fahnen.jpeg