Unterstützung bei Handy, Computer und Co.: individuell und massgeschneidert

 

Kennen Sie das Gefühl? Sie sitzen am Computer und möchten eine E-Mail schreiben. Aber wie funktioniert das schon wieder? Oder Sie haben in der Zeitung von einer neuen spannenden App für das Mobiltelefon gelesen und möchten sie installieren. Aber es funktioniert wieder mal nicht. Kennen Sie dieses Gefühl? Ihnen fehlt jemand, der Ihnen mit Geduld und verständnisvoll hilft.

 

Dann sind wir genau richtig für Sie. Wir nehmen uns Zeit für Sie, um Sie persönlich ganz individuell zu unterstützen beim Gebrauch ihres Computers oder ihres Smartphones. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Wissensstand zu erweitern und holen Sie dort ab, wo Sie gerade stehen.

 

PC, Word, Smartphone …

Wir bieten je einen Lehrgang zu PC-Grundlagen, Word und Smartphone. Jeder Lehrgang besteht aus 5 Modulen, welche Sie frei kombinieren können. Ausserdem können Sie die Lernzeit pro Modul Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen.

… oder massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse

Wenn Sie keinen Lehrgang besuchen möchten, sondern individuelle Fragen zu Ihrem Smartphone oder Ihrem PC haben, so bieten wir auch hier gerne massgeschneiderte Unterstützung.

Unsere Angebote richten sich auch an Einzelfirmen, also Berufsfachleute, deren Haupttätigkeit nicht im täglichen Umgang mit Computern oder Smartphones besteht, die aber zügig ihre Rechnungen ausstellen, schnell und kompetent Berufsinformationen im Internet finden und verarbeiten möchten, für die E-Mail-Kontakte, Excellisten, … keine Hindernisse mehr darstellen sollen.

Interessiert? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Melden Sie sich für ein persönliches Beratungsgespräch, wir besprechen Ihre individuelle Schulwahl und alle weiteren offenen Fragen.

Gion Pedrazzini

Geschäftsleitung

071 223 53 91

info@ortegaschule.ch

Gion Pedrazzini.jpg

Interessiert? Fragen? – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Fallbeispiele​

Ein 50jähriger Krankenpfleger erfährt vom Kurs wegen eines zugesendeten Flyers. Da er zu seinem Geburtstag ein neues, smartes Phone geschenkt bekommen hat, ist er motiviert, diese neue Welt zu entdecken. Damit er dies effizient und individuell so rasch als möglich tun kann, entschliesst er sich, nach einem ersten Gespräch mit Roger Jud, einmal 5 Lektionen zu buchen. Er möchte vieles kennenlernen: verschiedene, für ihn interessante Apps und deren Bedienung und Anwendung. So ist er zum Beispiel auch passionierter Fotograf und möchte lernen, wie er auf instagram Fotos auf ein eigenes Konto hochladen kann. Für seine andere Leidenschaft, das Wandern, möchte er lernen, wie man Wanderrouten tracken oder installieren kann. In jeder Stunde entstehen so neue Ideen und Interessen, und aus den ursprünglich 5 gebuchten Lektionen werden noch mehr. Das Feuer ist entfacht!

Die 45-jährige Physiotherapeutin ist selbständig erwerbend und möchte lernen, unabhängig von der Hilfe ihres Ex-Mannes bei allen digitalen Fragen zu werden. Sie hat sich ein neues Laptop gekauft und braucht nun Erklärungen, wie sie gewünschte Programme installieren kann. Ebenso muss sie alle ihre Daten vom alten PC auf das neue Laptop transferieren. Sobald sie dies gemacht hat, möchte sie auch noch ihr Tablet besser kennen und nutzen lernen. Auch sie hat einmal 5 Lektionen gebucht.

 

Eine bald 60jährige Unternehmerin managt die administrativen Belange der Firma ihres Mannes. Bisher hat sie alle anfallenden Tätigkeiten am PC delegiert. Im Hinblick auf ihren geplanten Rückzug aus dem Geschäft möchte sie nun selber verschiedene Office-Programme wie Word oder Excel kennenlernen. Auch die Gestaltung und Formatierung von Dokumenten (z.B. Briefe schreiben, inkl. Formulierungen) interessiert die Frau, ist doch Deutsch nicht ihre Muttersprache. Nach einem ersten Einstieg muss sie gerade pausieren (die Geschäftsübergabe verzögert sich), ist aber voll motiviert, nach der Regelung der Geschäfte mit den Lektionen fortzufahren.

Ihr Trainer Roger Jud berichtet​

«Dass ich in jeder Lektion Neues entdecke und Fragen auftauchen, welchen ich wieder nachgehen kann, begeistert mich am meisten an diesem neuen Angebot», dies das Fazit von Roger Jud. Selbstverständlich schätzt er wie bei anderen Einzelstunden den persönlichen Kontakt und direkten Austausch mit den Kunden. «Zuerst erschien es mir unprofessionell, keine fixfertigen Kursunterlagen vorbereitet zu haben. Aber nun hat es sich bestätigt, dass es die Kundinnen sehr schätzen, genau die Unterlagen von mir zu erhalten, welche sie auch wirklich brauchen.»