Berufs- und Laufbahnberatung

Berufliche Standortbestimmung

Eine berufliche Standortbestimmung beinhaltet einerseits ein ausführliches Gespräch über Berufswünsche, Biografie und Lebensziele. Andererseits werden mit Hilfe von diagnostischen Tests Fähigkeiten, Lern- und Arbeitsverhalten sowie Interessen und Neigungen erfasst. Das abschliessende Beratungsgespräch informiert über Resultate und mögliche weitere (Zwischen-) Schritte.

Berufsberatung

Die Berufsberatung gliedert sich typischerweise in drei Phasen. Dem ersten Beratungsgespräch folgt nach Absprache ein testpsychologischer Teil, in welchem Interessen, Neigungen, Potentiale und Leistungsfähigkeit erhoben werden. In der zweiten Phase wird in der detaillierten Testbesprechung das weitere Vorgehen (Anzahl weiterer Beratungen) aufgezeigt. Darauf folgen in der dritten Phase begleitende Beratungsgespräche (in der Regel 3 bis 5 Stunden). Bei Bedarf können weitere Beratungsstunden vereinbart werden.

Coaching für (Lehr-)Stellensuchende

Ein Coaching für (Lehr-) Stellensuchende kann folgende Elemente beinhalten: Analyse oder Erstellung der Bewerbungsunterlagen, Bewerbungstraining wie die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, Analyse von Markt und persönlichen Fähigkeiten. Gemeinsam mit den Kunden wird festgelegt, welche Ziele mit welchem geschätzten Aufwand erreicht werden sollen.

Interessiert? Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie! Melden Sie sich für ein persönliches Beratungsgespräch, wir besprechen Ihre individuelle Schulwahl und alle weiteren offenen Fragen.

Rahel Baumgärtner Olivares C.

Psychologin lic. phil. / Berufs- und Laufbahnberaterin

071 223 53 91

info@ortegaschule.ch

Rahel Baumgärtner Olivares C.

Interessiert? Fragen? – Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.